Aus Peking wird nichts
Nicht am Strom, sondern am Visa gescheitert: Wir fliegen zurück in die Schweiz. (Bild: Andrea Freiermuth)

Aus Peking wird nichts

Wir werden nie in Peking ankommen. Ich fliege nach Hause und der Flyer kommt mit. Ich bin so frustriert. Dass ich zum Sprachaufenthalt nach Shanghai nur via Schweiz komme, wusste…

Weiterlesen
Mit Transitvisa durch Turkmenistan
Turkmenistan: Das heisst 500 Kilometer flach und mehr oder weniger gerade aus. (Bild: Andrea Freiermuth)

Mit Transitvisa durch Turkmenistan

Mein Aufenthalt im zentralasiatischen Binnenstaat Turkmenistan war kurz und heftig: Ich hatte eine unangenehme Begegnung mit einem Grenzpolizisten, einen Platten mit defekter Pumpe und bloss fünf Tage für 500 Kilometer. Turkmenistan…

Weiterlesen
Iran – so schaurig und so schön
In der Jurte: Mit Shafi und dessen Nichte Mecy. Die beiden haben für mich und meine Kollegin Claudia einen Ausflug ins Hinterland organisiert. (Bild: Claudia Langenegger)

Iran – so schaurig und so schön

Wenn dieser Bericht erscheint, werde ich den Iran bereits verlassen haben. Das ist besser so. Denn in der Islamischen Republik Iran darf man nicht öffentlich sagen, was man denkt, und…

Weiterlesen
Menü schließen